Wolfbarsch mit Kartoffeln

Rezept:

Die Fische innen und außen reinigen, danach kalt abspülen und trocknen lassen. Die Fische beidseitig je dreimal einschneiden. Gaumenparadies Marinade vorbereiten (siehe link) und ein Backblech bzw. eine Form mit “nativem Olivenöl extra” (Mas MontsenyPremium, Oli Mare, Padri, We The legend) großzügig beträufeln.

Kartoffeln in Scheiben oder in Würfel schneiden und auf das Backblech oder in ihre gewählte Backform legen. Den Fischbauch und die eingeschnittenen Stellen mit Knoblauch, Petersilie und Rosmarin und der Gaumenparadies Marinade füllen, über den Fisch eine oder 2 dünne Scheiben Zitrone und legen den Fisch danach mit Alufolie bedecken.

In den vorgeheizten Ofen bei einer Temperatur von 180 °C garen lassen, bis die Kartoffeln goldbraun sind. (Ab und zu die Alufolie kurz anheben und mit einer Gabel testen ob die Kartoffeln fertig sind).

Danach das Blech aus dem Backofen nehmen, die Alufolie entfernen und die Gaumenparadies Marinade über den Fisch und die Kartoffeln Gießen.

Wieder alles in den Ofen geben und nochmals ca. 20 Min. fertig garen lassen.

Um für noch mehr Geschmack zu sorgen, kann der Fisch nochmals vor dem Servieren mit etwas nativem Olivenöl Extra von Gaumenparadies (Mas Montseny Premiumi, Oli Mare, Padri, We Thelegend) übergossen werden.

Servieren und das köstliche Gericht mit einem Trockenen Weißwein genießen.

Warenkorb
Der Warenkorb ist leer!
Gesamt
0,00
Weiter einkaufen
0